Sonntag, 13. November 2011

7

die Zahl "Sieben" ist wirklich eine bedeutende Zahl.
  • In der christl. Nummerologie steht die "Sieben" fürs "Vollkomme." Sie entsteht aus der Addition der "Drei" ( dem Symbol fürs Göttliche) mit der "Vier" ( dem Symbol des Weltlichen).
  • Im christlichen Glauben gibt es die 7 Todsünden, 7 Tugenden, die 7 Plagen und in der kath. Kirche 7 Sakramente.
  • Rom wurde auf 7 Hügeln erbaut
  • In der römischen Mythologie steht die Sieben für den Gott Neptun.
  • Die Muslime sprechen von 7 Himmeln, wobei der 7. Himmel für sie der letzte Ort der vollkommenen Verklärung bedeutet.
  • Bei den Juden gibt es das "Siebengebet" - das Hauptgebet und der jüd. Leuchter, die Menora, hat sieben Arme.
  • Irgendwo auf einem Atoll hinter Australien gibt es ein Volk, dessen Sprache nur die Zahlen "Zwei" und "Drei" kennt. Jede andere Zahl dazwischen oder darunter erklären sie durch Addition oder Subtraktion. Einzig die Zahl Sieben wird von ihnen nur "Vieles" genannt.
  • die Griechen und Römer verehrten Sieben Weise
  • die 7 Weltwunder
Die Beispiele ließen sich beliebig fortsetzen!

Wichtig für uns ist heute: unsere Mini hat heute ihren 7.Geburtstag!
JULIKA - der Name ist Programm und steht für:

J - wie Jubeln, dass kann sie wenn sie von etwas begeistert ist
U - wie Ulknudel, dass ist sie wirklich
L - wie ihr Lachen, dass uns immer ansteckt
I - wie Intelligent, sie richtig gut in der Schule
K - wie Komisch, dass kann sie auch sein :-)
A - wie Artig, dass ist sie nicht immer aber immer öfter

aber JULIKA ist noch viel mehr: zickig, witzig, sauer, lieb, grantig, fleißig, faul, süß, ein Querkopf der immer mit dem Kopf durch die Wand will, Leistungsturnerin, Show-Tänzerin, Schülerin, Freundin, Tochter, Kleine Schwester, Vielfraß, Zappelphillip, Inlinefahrerin aber vorallem ist sie: unsere Mini
Sie hat ihr Herz am rechten Fleck, sie erdet mich immer wieder und läßt mir die Chance immer noch gaaanz viel Kind zu sein! 

Hiermit präsentiere ich: JULI L.

Manchmal ist sie mit im Büro... und vertreibt sich die Zeit mit schnorren von Süßigkeiten bei meinen Kollegen, und es funktioniert wirklich immer!

So ihr Lieben, jetzt gibt es gleich lecker Essen! Wenn ich es schaffe meld ich mich heute nochmal mit ein paar Fotos von ihrem GROßEN TAG! (hihi Irmi du kannst dir nicht vorstell wie sie gestrahlt hat, und da war es, dieses Jubeln vor Begeisterung)

Seid gedrückt von der
Geburtstagskindmama

Kommentare:

  1. meine güte anke - wie ausführlich du das alles erklärst, wahnsinn!
    deiner kleinen maus wünsch ich alles, alles liebe zum geburtstag und viel freude mit dem geldbeutel von irmi, vielleicht kommt ja noch die tasche hinzu :-)
    liebe grüße und einen schönen sonntag.
    alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke,

    das hast du ganz toll gemacht und ein richtig schönes Foto von der süßen Maus.
    Ich habe ihr auf meiner Seite gratuliert. Vielleicht kann sie es schon selbst lesen.

    viele liebe Grüße an euch "Alle"
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Ein süßer Post!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen