Dienstag, 27. März 2012

Juhuuu Schulschluss ...Messi´s in Action ... oder juhuuuu es gibt Pizza...

Halli, Hallo, Hallöle,
...also nicht das ihr glaubt unsere Messi´s haben ein Problem mit Ordnung und Sauberkeit! Keineswegs... unsere Messi´s sind Messdiener und habn´s wirklich drauf! 12 Mädel´s und Jungs im Alter von 9 - 17 Jahre, engagiert, den Kopf voller Flausen, spitzbübisch, lustig, kreativ, pünktlich, wissensdurstig, schelmig und schwer in Ordnung!
Silvi und ich sind die Anführer dieser Rasselbande und wie jedes Jahr zur gleichen Zeit.....treffen wir uns um Osterkerzen zu basteln! Vergangenen Sonntag vor einer Woche war es soweit! 11:00 Uhr Treffen, 11:05 Uhr loslegen, 13:00 Uhr wir haben fertig - "ähm Maaaaaarkus (Schätzelein) wann gibts Pizza ?" Hihiiiii jedes Jahr das Gleiche! 
30 Osterkerzen haben unsere Messi´s gezaubert, eine schöner wie die andere. Die Kerzen werden dann in der Osternacht gesegnet und können von den Gottesdienstbesuchern nach der Messe gekauft werden...also neeee falsch .... werden uns jedes Jahr von den Gottesdienstbesuchern aus den Händen gerissen! Weil, "streng limitierte Auflage, 30 Stück und gut - nur Raritäten sind wertvoll...*grins*"! Nach der Osternachtfeier gibts dann nicht nur Kerzen, sondern es gibt Fingerfood, jede Menge Häppchen, Punsch, ....vor der Kirche, es ist jedes Jahr ein kleines Event und damit gut besucht! Die Messi´s bessern mit solchen Aktionen ihre Messdiener Kasse auf.
Ja und nun lass ich mal Bilder sprechen: 


Die zwei kleinen Minis (oben links) sind keine Messdiener aber Julika und Fabi sind immer dabei 
Jaaaaa und wisst ihr was ich gleich mache!? Ich geh jetzt gleich in die Schule. Schule? Jaaaaaaaa! Ich versuche wenigstens einmal im Jahr in die Schulen meiner Kids zu gehn und im Unterricht zu hospitieren...es macht Spaß zu sehn wie Unterricht heute funktioniert...macht das mal ihr werdet Bauklötze staunen! Ich habe heute das große Vergnügen in Jannick´s Klasse (5b) in NaWi dabei zu sein...also denkt mal an mich.


Eure Anke die mal wieder Schülerin hihiiii
NACHTRAG:
soooooo 2 Stunden NaWi, Das Mikroskop "von ganz klein zu ganz groß"...wow 1. suuuper Mikroskope und ein spitze Versuchsaufbau, als ich die letzte 1/2 Stunde den Kidis noch was zeigen durfte (das war mit der Lehrerin abgesprochen) haben wir einen Abstrich unserer Wangenschleimhaut gemacht - ab auf den Objektträger - und dann mal munter drauflos vergrößert! Das war suuuuper und ich hatte so richtig viel Spaß an der ganzen Sache und ich glaube den Kids hat´s auch gefallen auf jedenfall haben sie gesagt das ich ruhig mal wieder kommen könnte. Klar das Jannick mich nicht kannte *lach* welcher 10-jährige kennt schon seine Eltern wenn die Kumpels dabei sind! :-))


Also jetzt muss Juli zum Training, am Samstag ist Wettkampf!....Und ich spiel mal wieder Taxi-Mama...

Kommentare:

  1. Oohhh.....ich bin immer wieder platt! Was Du alles so machst....tsts....echt unglaublich! Dein Tag hat definitiv mehr als 24 Stunden, stimmts?
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anke,

    Du bist ja echt ein Energiebündel. Es geht immer was!
    Schön, dass Du Dich auch in der Kirchengemeinde engagierst, denn das wollen immer weniger. Erst gestern war ich auf der Suche nach "einer!" Frau (Kommunionmutter), die am Palmsonntag bissel mithilft, auf die Kinder zu schauen, wenn sie mit ihren Palmbüschen in der Kirche einziehen und beim Altar ablegen... es ist unglaublich, was ich mir da anhören musste, und was für Ausreden manche hervorzaubern...

    Ganz liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Anke,

    du in der Schule ;-) dann pass aber auch schön auf :-D.
    Ihr habt wunderschöne Osterkerzen gemacht; und ich kann mir gut vorstellen,
    dass sie sehr begehrt sind.

    Ich wünsche dir eine schöne sonnige Urlaubswoche
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo meine Liebe,
    so eine wunderschöne Osterkerze würde ich auch gerne kaufen! Es ist toll, dass es bei Euch eine solche Kirchengemeinde gibt, und dass Du Dich so engagierst, finde ich fantastisch. Bei uns ist es immer schwerer, jemanden zu finden, die etwas machen möchte. So muss ich meistens alleine was tun, so macht es aber gar kein Spass, und hat auch nicht so viel Sinn...
    In der Schule gut aufpassen, und berichte bitte, was Du gelernt hast heute!:-)
    Liebe Grüsse
    Betti

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anke,
    na das wird deinen Sohn bestimmt erfreuen :-)
    Die Osterkerzen finde ich toll!
    Liebe Grüße an Julika!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. hmm... hätte ich auch gern gemacht, Wangenschleimhaut untersuchen! Cool!
    Unglaublich, was Ihr da immer so auf die Beine stellt. Bin wieder voll beeindruckt.
    Lieben Gruß, Du Fleiß-Maus
    vany

    AntwortenLöschen
  7. Hallöchen meine Knutschkugel,

    ich bin begeistert von Deinem kirchlichen Engagement. Die Osterkerzen sind wunderschön
    geworden und ich gestalte mir alle Jahre eine Osterkerze, ohne geht gar nicht. Die wird
    auch immer gerne bei Festlichkeiten angezündet.
    Die Schulbank drücken ist für jedes Alter super, ich belege sehr gerne Kurse und lerne
    auch immer gerne Neues dazu. Bin schon auf Deinen Bericht gespannt.

    Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen Abend bzw. eine gute Nacht und knuddelige Grüße
    von Deiner Großschwester Renate

    AntwortenLöschen
  8. Wunderbar hast Du das beschrieben! So fuhktioniert Gemeinde, wenn viele mitarbeiten! So schön, die Kerzen! Ähnliche haben wir noch aus der Konfirmandenzeit meiner Jungs.
    Im Unterricht der Kids mit dabeizusein, das habe ich früher auch schon gemacht. Aber heute bin ich echt froh, daß diese Zeit vorbei ist.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  9. Du hast ja wirklich jede Menge zu tun...Puh....wann machst Du das alles?
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  10. WoW....
    Du bist eine echte POWERFRAU...Die Kids hatten sicher MEGA VIEL SPAß...
    HUT AB,FÜR SO VIEL ENGAGEMENT!! ...
    Liiiiiebe Grüüüüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen