Samstag, 13. Oktober 2012

Ich möcht mich mal wieder bedanken... & leicht reaktionsverzögert oder verpeilt?

Na, ich übertreff mich ja mal wieder selber. Erst hört man ne Woche nix von mir und dann....jeden Tag ein Post? Nee, nee Leute wenn ich wieder kann wie ich will..(wie will ich eigentlich?) hört das wieder schlagartig  auf, weil ich ja dann wieder keine Zeit habe *kicher* Aber jetzt hab ich sie und ich nutze sie! 
Also heute hat unser Postillion geschellt! Wow...was ist DAS dachte ich nur...jung, dynamisch, gut aussehend, nette Stimme - den hab ich hier noch nie gesehn, scheint wohl ein Neuzugang zu sein. Ich meine, nicht das MEIN Postbote Herry hässlich wäre, nö nö nur jung is er eben nicht mehr, ok und so ne Sahneschnitte ist er dann auch nicht (darf man das mit 43 sagen-JA definitiv!). Also Sahneschnitte Postillion säuselte "Frau L?..." "Jaaaaahaaaa!" "Ich habe Post für sie - ein Päckchen ist dabei" und grinst mich an...! Hm hab ich was verpasst? Dachte der vielleicht das Päckchen ist von Beate Uh.., auf jeden Fall hat der genauso geguckt und süffisant gegrinst! "Au ja Dankeschön! Das ist sicher meine Überraschung" und da war es wieder dieses GRINSEN und guckt mir dabei wieder in die Augen! Merkwürdig - dachte ich nur! Hätte ich nicht eine halbe Stunde vorher meine Medis in mich rein geschmissen, hätte ich schon direkt mein Sprüchlein dazu aufgesagt...aber die kleinen "Lustigmacher" bewirken meine leichte REAKTIONSVERZÖGERUNG... stellt euch vor ich denke: "Hand hoch heben" bis das in meinem Hirn verarbeitet ist is es rum...im Zeitlupentempo schleichen sich die Infos zu meiner Hand, unterwegs halten sie wahrscheinlich noch ein Schwätzchen mit den Gedanken die irgendwo auf´m Weg zu irgendwas hängengeblieben sind (wahrscheinlich sind sie dann noch so hilfsbereit und bringen die im Stau stehenden Gedanken, Befehle oder so noch an ihren eigentlichen Bestimmungsort) und kommen dann mit reichlicher Verspätung an der Hand an! Pfffff... und diese Teile nennen sich Muskelrelaxer - hoffentlich sind meine Lachmuskeln nicht auch noch betroffen - ich lache und der Witz ist schon ne halbe Stunde her. Wäre auch blöd, denn dann würden die Menschen um mich rum denken ich hab se ned mehr alle am Sträußchen.... (An diesem Post schreibe ich schon eine Stunde - also bis hier her-meine Reaktion und Denkleistung ist wirklich nicht die beste MOMENTAN!) Aber ein Gutes hat das auch - ich bin durchaus entspannt, ok mit der Tiefenentspannung und der völlig entschleunigten Art von Schätzelein kann ich noch nicht mithalten - gut so!
Machen soll / darf ich derzeit hier nichts...Schätzelein hat das Regiment an sich gerissen...auch nicht schlecht nur für mich völlig ungewohnt da ich sonst immer durch die Gegend wusel....
So fast hätte ich ja noch vergessen wem ich Danke sagen möchte. Also somit spannt sich auch der Bogen zu meiner "Überraschung" die mir der Postillon gebracht hatte. Nein nicht an Beathe Uh...!

Dagi....Ich Danke dir von ganzem Herzen...(überlege gerade wann ich zum Chirurg gehe und mir das grinsen aus meinem Gesicht operieren lasse)...du glaubst nicht wie glücklich ich gerade bin und NEIN damit haben meine Pillen nichts zutun! Alles kam so: Dagi von Der Nadelflüsterer hat am Dienstag diesen Post online gestellt (ich bin schon lange Leser bei Dagi und bewundere ihre herrlichen Stickereien)! Da die süße Hexe wie die Faust aufs Auge zur Bloggschnüffelmaus passen würde und weil Juli mal wieder hin und weg war von diesen tollen Stickereien hab ich ihr folgenden Post geschrieben: "Hallo Daggi, egal wann du Sickdateien postest....brech ich innerlich zusammen! *kicher* Ich hätte gern alle...ähm aber vorher brauch ich ne Stickmaschine! Und da das etwas ist was ich wirklich WILL spare ich seit Monaten - sicher wird es noch etwas dauern aber irgendwann und dann schlag ich zu! Und zwar gnaden los!
Die Motive sind ein Traum und meine Kleinste (Julika 7)findet die Hexe GIGANTONISCH!
Toll mach weiter so bald komme ich *kicher*
Knutschknuddeligegrüße
Deine Anke"
Ich hatte ja vor ein paar Wochen soooo ein super GESCHENK von Gisela bekommen, einfach so. Schon vorher stand eigentlich fest   "ich brauch so ein Teil" und zwar dringend! Ich spare fleißig und irgendwann ist es soweit...Weihnachten wünsch ich mir von Mama Geld (das weiß sie schon) na und als ich ihr erzählt habe wofür... ich sage nichts... es war genauso wie mit der Nähmaschinennummer von HIER nur noch etwas schlimmer! Jetzt denkt sie bestimmt "Mein Kind ist verrückt geworden!"! *kicher*
Nun aber wieder zu Dagi, ich bekam eine ganz liebe Mail zurück...und heute dieses Päckchen vom Sahneschnitten Postillion überreicht und das war drin! DAAAAANKE, 1.000 Dank! Ich hab mich gefreut wie ein Schnitzel, neee ich freu mich immer noch! Und wenn ich wieder soweit hergestellt bin was mein Reaktionsvermögen angeht, dann lege ich los und was ich daraus mache..das bekommt ihr auf die Augen... *kicher*
Und, das möchte ich nicht vergessen zu erwähnen, hat mir Schätzelein etwas gaaaanz tolles vom einkaufen mit gebracht! Eine niegelnagel neue Papier-Schneidemaschine mit gebracht. Meine war schon ein älteres Semester und wirklich saubere Schnitte hat se auch ned mehr gemacht und Schätzelein hat das gewusst! Danke...ich freu mich riesig!

So meine Lieben NEUEN und ALTEN Leser es ist schön das es euch gibt! Ich mach jetzt mal ne Pause und hau mich mal auf´s Sofa...meine Relaxer schwellen gerade an... hab mir vorhin noch ne halbe gegeben!
In diesem Sinne wünsch ich euch ein "relaxtes" *kicher* Wochenende und schicke euch die 
Knutschknuddeligstengrüße
Eure Anke "DIE BANDSCHEIBE"

Kommentare:

  1. Liebe Anke, habe heute erst meinen PC wieder angeschmissen. Ich habe jetzt 4 Tage für unsere Absegelfeier (inm Verein!!!!!!) zu tun gehabt. War doch nochmal dazu "verdonnert", eine Feier auszurichten. Ich kann nicht behaupten, dass das mein "LIEBLINGSVERGNÜGEN" war. Aber heute ist alles, einschließlich aufräumen, geschafft und ich bin soooo kaputt, das ich stehenden FUßES, umfallen könnte. Gerade waren wir noch "schnell", Pilze suchen, denn man braucht ja auch WAS zu Essen. Jetzt bin ich satt und zufrieden und kann mich meiner derzeitigen Lieblingsbeschäftigung widmen. Hier bin ich nun, quatsche Dich gerade zu und bin perplex, dass es Dir nicht so gut geht. Dann schone Dich bitte und werde schnell wieder gesund.Ich grüße Dich, die Kinder und Markus ganz lieb, Eure LONI

    AntwortenLöschen
  2. So, so - jetzt weiß ich auch warum DU vorhin so "schnell" zur Tür ge... wie sag ich es denn - egal, Du weißt schon was ich meine ***lach***... wenn auch verzögert ***gröööl***

    Dicken Knutscher
    Dein

    Markus (der ganz ohne Medis entschleunigte)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke,

    solange du deinen Humor nicht verlierst, geht es noch.
    Werde ganz schnell wieder gesund. Viele warten darauf.

    Dir und deinen Lieben sonnige Grüße mit einer liebevollen Umarmung
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. hallo meine Liebe


    oh oh ein fescher Postbote ......lach ich konnte heut noch gar nicht zur Tür als meiner klingelte :-)) war noch im Schlafgewand ;-(, hatte ihn ja auch nicht erwartet ....
    ja und jetzt mal ein bisschen runter vom Gas.....sonst wird da nie was mit BGL

    oh sind das schöne Stickdatein......viel Freude
    sei lieb umarmt SilviA


    AntwortenLöschen
  5. Ohhhhh.....wie schön! Da hätte ich auch ein Grinsen im Gesicht! Dagi ist klasse! Ich hatte auch schon das Glück, sie persönlich kennen zu lernen!
    Freu mich mit dir! ;-))))
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anke!

    Ich liebe deine Art zu schreiben und deinen Humor! Ich freue mich mit dir über dieses schöne Geschenkspäckchen...und bin natürlich total neugierig was du daraus Schönes zauberst!
    Ja und dein Schatz ist wirklich ein Schatz! :)

    Alles Liebe
    Karin

    AntwortenLöschen
  7. Da hast Du ganzwas feines bekommen, Anke.

    Für Deine Bandscheibe wünsche ich Dir gute Besserung. Kenne das Spiel.

    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  8. Hej Anke,
    also die *Sahneschnitte* hast du bestimmt nur durch die roasrote Brille gesehen :)
    Bei den Pillen ist das stark zu vermuten!
    Na da hat die kleine Bloghexe ja wieder Glück gehabt :)
    Ich wünsche dir gute Besserung, schon dich!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  9. Wie man in den Wald hineinruft, so kommt es zurück.
    Du hast jede einzelne Überraschung sowas von verdient.
    *knuddel.dich.vorsichtig*
    Lieben Gruß, Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anke,
    autsch so eine kaputte HWS tut weh, aber du kannst dich ja anscheinend schön abschießen ;-)
    Hoffentlich wird es schnell wieder gut!
    Du hast doch wichtige Dinge wie Schokoladenherstellung zu tun ;-)

    LG Larissa, die gerade den tollsten Adventskalender überhaupt bestellt :-)

    AntwortenLöschen
  11. Hihi ok wenns Tilidin ist, verstehe ich, warum du darauf so abgehst ;-)

    Ich bestelle grad ernsthaft den Adventskalender, den es heute bei Liebesbotschaft zu sehen gab, in zweifacher Ausführung für den Lieblingsmenschen und mich :-) ich finde ihn total toll und da wir beide noch nicht richtig wussten wie wir unsere Adventskalender haben wollen, haben wir beschlossen, dass wir die bestellen und dann für uns gegenseitig befüllen :-) ich freu mich so, ich freu mich so, ich liebe Adventskalender, besonders das Befüllen :-) ...vielleicht wird er auch Weiß, mal schaun...
    http://www.butlers.de/24-KINGS-ROAD-Adventskalender-Haus-blau/10165904,default,pd.html

    AntwortenLöschen
  12. Duuu, Anke, schlafen soll aber auch gut sein für die Genesung...
    das müssen ja hammermäßige Pillen sein... was sagt denn Schätzelein zu deinem gegenwärtigen Zustand?
    Nicht mit Bier schlucken, die bunten Pillen, ja?
    Gute Besserung, liebe Bandscheibe!
    Lieben Gruß, vany

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anke,

    deine Medis müssen ja der Hammer sein. Wie gut, dass Schätzelein das Zepter in die Hand genommen hat. Die Stickdateien sind mega süß.

    Ich wünsche dir gute Besserung und einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  14. Hallo du liebe Anke,

    also so ganz "tiefenentspannt" kann ich mir dich so gar nicht vorstellen...aber eine gute Medikation ist echt alles! Ich hab herzlich gegrinst über deinen Post heute, das klingt nach "es geht aufwärts". Aber nicht zu wild tun, gell? Und laß den lieben Mann an deiner Seite ruhig ein bißchen um dich rumwuseln, der macht das schon. So. Und jetzt wünsch ich dir ganz doll gute Besserung, paß auf dich auf und freu dich noch recht lange über deine wirklich schönen Geschenke.

    Grüße aus dem Schwabenland, Susanne

    AntwortenLöschen
  15. Huhu liebe Anke!

    Wünsch Dir erst mal ganz, ganz schnell gute Besserung.
    Wer so liebe Kommentare bei mir auf dem Blog hinterlässt, bei dem mach ich sowas doch gern. Musste grad auch so lachen als ich Deinen Post gelesen hab. Bin gespannt, wann bei uns mal ein Sahneschnittchen klingelt.....
    Na, dann bis zum nächsten Päckchen....

    Wünsch Dir noch einen wunderschönen Abend.

    Ganz liebe Grüße, Dagi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Anke!!
    Wie geht es dem werten Genick?
    Und wie läuft es an der Schoko-Front? ;-)
    Liebe Grüße
    Larissa, die heute schon mal vorsorglich einen Schoko-Nikolaus für den Adventskalender gekauft hat^^

    AntwortenLöschen