Sonntag, 11. Dezember 2011

Ne tolle Idee (nicht von mir) oder Wachsanhänger und 2 Brandblasen später

also um es kurz zu machen! Warum sieht das immer nur einfach aus?
@ Markus: ich habs doch schon heute morgen geahnt

Also wer genau wissen möchte um was es sich hier eigentlich handelt, schaut mal Hier, super oder?
Nun gut dachte ich, das versuchst du auch mal, auf in DEN Keller da mussten doch noch braune Wachsreste sein, irgendwo ganz bestimmt, es hat schon etwas gedauert aber dann hatte ich die Objekte meiner Begierde gefunden. Heute Nachmittag machte ich mich dann frisch und fröhlich ans Werk!
Ich wollte Herzen, gar nicht einfach meine lieben Leserinnen und Leser, gar nicht, überhaupt nicht, ganz und gar nicht! Ok ich hab alles so gemacht wie erklärt bis auf die Form eben! Laptop auf der Arbeitsplatte, da konnte nichts schief gehn - dachte ich! Wachs geschmolzen, Backpapier auf die Arbeitsplatte alles ordentlich beschwert, Wachs auf das Backpapier, upppps zuviel Wachs, ok den ganzen Schei... weggekratzt, neuer Versuch...schon besser - viel besser; Ausstecher her und lustig drauflos gestochen, das ging auch noch, jetzt wurde es etwas schwieriger das kleine Herz her und auch los gestochen :-) ok ein paar Herzen sind mir verunglückt alles wieder  rein ins Glas, alles geschmolzen, auf´s Backpapier.... das hatten wir schon! Nun kam die Farbe Nr. 2 um das kleine "Herz-Loch" zu stopfen, da den richtigen Zeitpunkt zu erwischen schwierig (ist es zu kalt klebt nix, ist es noch zu weich zermatscht alles in der Hand)...alles wieder eingeschmolzen. Und dann kam mir ne Idee "Das kleine Herz einfach mit dem noch flüssigem Wachs ausgießen" - ja das war super... aber weil die kleinen Teile so winzig sind, hab ich mir zweimal das heiße, flüssiges Wachs über die Finger gekippt! Autsch!!!!Brandblasen tun weh!

Ich hab mir ne Arbeit geschafft - kann ich euch sagen und die Teile sind lange nicht so toll wie die um die es sich eigentlich handelt!

@ Markus: ich glaube du lachst dich gerade schlapp, ja ja wer den Schaden hat...! :-)

So jetzt ned lachen: Hier nun meine, ähmmmmm wie soll ich DIE jetzt nennen?



Was ich euch wünsche? Noch einen wunderschönen 3. Advent bei Kerzenschein und nem leckeren Kaffee den ich mir jetzt nach meinem Tagwerk (hihi) auch gönne!
Morgen hab ich ich noch zwei super Rezepte für euch! Lasst euch überraschen!

Eure Anke (das Wachspüppchen)

Kommentare:

  1. Liebe Anke,

    sehen doch toll aus - die sind die Blasen wert!!!

    Eine gute Woche,
    Doris

    AntwortenLöschen
  2. Hey du Wachspüppchen :),

    ich habe mich jetzt echt so richtig schlappgelacht...Ja, ich hab gelacht....ABER...net über deine wunderschönen Wachsanhänger, sondern über deinen superlustigen Text. Jawohl! Deine Anhänger sind wirklich spitze geworden und die ganzen Brandblasen haben sich vollkommen gelohnt. Deine Bilder davon schauen ganz toll aus - mir gefällt`s richtig gut. Ich klopf dir jetzt mal auf die Schulter mit den Worten "Das hast du gut gemacht" :)))))

    Hab noch einen ganz tollen 3. Adventsabend und einen dicken Drücker schickt dir Nicole

    AntwortenLöschen
  3. psss pssst hast du was gemerkt, ich habe mal gepustet, Ankeschatz, jetzt tut es hoffentlich nicht mehr so weh.
    Deine Herzen sind genial; und ganz, ganz, ganz toll geworden.

    Dicken Drücker
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Ich puste mal und trage Heilsalbe auf, ok?

    Beim nächsten Mal (Wird es das geben, oder hast du die Nase voll?) weißt du Bescheid ;-).

    Alles Liebe

    Aka

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anke,
    das sieht doch suuuuper aus!! unter Garantie hätte ich am Schluss ne dicke bunte Wachskugel gehabt,weil ich erst verzweifelt und dann wütend geworden währe(hab doch keine Geduld!!!)und dann alles zusammen gepatscht hätte...SO! Band drum fertig!!!
    Also Hut ab, für Deine Geduld !! Und ich finde sie sehr schön!!!!
    Big Hug,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Also, ich finde auch, es ist gut geworden! Und Übung macht ja den Meister...
    Puste Dir auch mal auf die Brandblasen...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen